Drucken

FRUIT

Früchteteemischungen

Früchtetee, naturbelassen, ohne Aroma

Naturbelassene Früchteteekreationen.

Früchtetee ohne Hibiskus

Magenschonend, ohne Hibiskus.

Früchtetee mild

Milde magenschonende Früchteteemischungen.

Spezialtee

Spezialmischungen von milden Früchtetees, besonders für Kinder und magenempfindliche Teefreunde

Basische Früchteteemischungen

Feine Früchteteemischungen mit beigemischtem Magnesium. Für die gesunde, ausgewogene Ernährung.

Eisteemischungen mit Früchtearoma

Sommerliche Eisteekreationen, ideale Basis für hausgemachten Eistee.


Früchtemischungen - die ganze Fülle der Natur

Früchtemischungen sind eine beliebte Ergänzung zu grünen und schwarzen Tees. Bereits zu Grossmutters Zeiten wusste man um die wohltuende Wirkung des "Roten Tees". Erfrischende Aufgüsse aus Hagebutten, Hibiskus und Apfelstücken wurden so bezeichnet.

Früchtemischungen enthalten kein Koffein und keine Gerbstoffe. Daher sind sie einfach in der Zubereitung, vielseitig einsetzbar und können warm oder kalt getrunken werden.

Neben allen gängigen Früchtemischungen bieten wir auch säurearme Mischungen an.

Zubereitungsempfehlung für alle Mischungen

1 gut gehäufter Teelöffel pro Tasse Früchtemischung. Gute Früchtetees brauchen etwa 10 Minuten Ziehzeit, damit sich das volle Aroma entfalten kann. Generell empfehle ich, Früchtemischungen grundsätzlich mit sprudelnd kochendem Wasser zuzubereiten und dann mindestens 5 Minuten ziehen zu lassen.

Bei Früchtemischungen mit Magnesiumcitrat ("basische Früchtetee") sollte das Wasser nach dem Kochen kurz ruhen und erst dann die Mischung übergiessen.