Drucken

Kräuterteemischungen

Kräutermischungen + Monokräuter:

Kräutermischungen sind bewährte Hausmittel und schmecken heiss oder auch eiskalt. Sie enthalten in der Regel kein Koffein und nur selten Gerbstoffe, so dass sie einfach in der Zubereitung und für fast jedermann geeignet sind. Wir unterscheiden  Monokräuter und Kräutermischungen. Monokräuter sind sortenreine, getrocknete und gereinigte Pflanzen, die entweder wild gesammelt oder im Vertragsanbau kultiviert angebaut werden. Kräutermischungen sind Mischungen verschiedener Pflanzen, die unter Berücksichtigung unterschiedlicher Aspekte von unseren Teatastern zusammengestellt werden. Entscheidend hierfür sind Geschmack und Optik.

Zubereitungstipps

Wir empfehlen, Kräuter und Kräutermischungen grundsätzlich mit sprudelnd kochendem Wasser aufzugiessen und mindestens 5 Minuten ziehen zu lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel.